CMT Cottbus - Logo
 
Sie sind hier: Druckansicht > Startseite

 

HerbstMesse-CottbusBau 2017 endet mit Besucherrekord

 

„Die Freude steht uns allen buchstäblich ins Gesicht geschrieben. Wir haben sehr gehofft, dass unser neues Konzept gut angenommen wird. Dass es am Ende 25 Prozent mehr Besucher sind, hat uns alle überrascht.“ sagt eine sichtlich erfreute Messechefin Daniela Kerzel.

Über 12.500 Menschen drängten sich am Wochenende durch die Messehallen. Mit 50 neuen und insgesamt 292 Unternehmen konnte die CMT Cottbus Congress, Messe & Touristik GmbH gleichzeitig einen neuen Ausstellerrekord verzeichnen. Die 21. HerbstMesseCottbusBau punktete in diesem Jahr mit ihrem direkten Draht zum Kunden. Die große Vielfalt auf dem 10.000 m² großen Messegelände überraschte vor allem die Heimwerker, Häuslebauer und Hobbygärtner.

„Fachlich außerordentlich stark, verbunden mit einem hohen Qualitätsanspruch, so hat sich die CottbusBau in diesem Jahr beachtlich in Szene gesetzt“, zog die Geschäftsführerin der CMT Cottbus, Daniela Kerzel ein positives Fazit. „Aber auch die besucherstärksten Ausstellungsbereiche der HerbstMesse, wie der Genuss- und VitalMarkt legten besonders in Qualität und Angebotsbreite zu.“ so Kerzel weiter.

Der Tischler Hagen Städter war in diesem Jahr das erste Mal als Aussteller dabei und lobte die vielen interessierten Besucher, mit denen ein lebhafter Austausch zustande gekommen sei. Frau Sarah Gwiszcz mit Ihrem Modelabel „Spreewaldliebe“ ebenfalls Erstausstellerin, bedankte sich bei dem engagierten Messeteam für die gute Vorbereitung und die Betreuung vor Ort. Viele Aussteller bekundeten schon jetzt Ihr Interesse an der HerbstMesse 2018, die am 20. und 21. Oktober 2018 in der Messe Cottbus stattfindet.

 

 


 
drucken